FANDOM


Die Deus Ex Machina ist der größte Zeppelin(Luftschiff) der Millennium Flotte und der Hauptsitz des Major und seiner Organisation. Was jeden der es gesehen hat in Gedächtnis bleibt ist voralem die beachtliche größe sowie das Rot-Schwarze Schachbrettmuster.


AnfangBearbeiten

Es ist unklar, ob die Deus Ex Machina noch vor Ende des Zweiten Weltkrieg oder erst nach Kriegsende gebaut wurde.

Es ist jedoch wahrscheinlich dass das Luftschiff in Südamerika gebaut wurde, weil durch die Wirtschaftliche Lage in Deutschland zu Kriegsende nicht mehr in der Lage gewesen wäre die enormen Rohstoffmengen die das Luftschiff zum Bau benötigte zu befriedigen.

TechnischesBearbeiten

Wie die anderen Luftschiffe von Millennium, ist die Deus Ex Machina mit einen Traggerüst aus besonderen Leichtmetall so dass es für den maximalen Schutz während es immer noch leicht genug ist, um von der mit Wasserstoff gefüllten Körper getragen zu werden. Allerdings hällt die Rüstung nicht auf dauer stand zwar auch Raketen, einen massiven beschuss ( wie bei Seras Victorias Harkonnen Doppel FLAK beim beschuss von Zorins Zeppelin) aber nicht.

Die genaue Größe des Deus Ex Machina ist unbekannt, obwohl es fast viermal so groß wie der Graf Zeppelin (die wiederum jeweils etwa die Größe der Hindenburg) und die Waffenkammer allein ist offenbar groß genug, um ein gesamtes U-Boot, sowie eine Me-262, eine Vielzahl von Panzer (die waren überraschend, in der Eroberung von London unbenutzt) unterzubringen.

Das Luftschiff besitzt viele Einrichtungen unter anderem eine vielzahl an Start Schienen, für Luft Angriffen, um die Soldaten des letzten Bataillons in die Schlacht, sowie eine Vielzahl von Start Hangars entwickelt, um die V-1 fliegenden Bomben abzfeuern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.