FANDOM


Doctor.jpg

Geschichte:Bearbeiten

Zu sehen ist er erstmals im Museum, wie er zusammen mit dem Major Integra Hellsing und Enrico Maxwell dabei beobachtet, wie sie über Millennium sprechen. Er ist auch zusammen mit dem Major und dem Hauptmann zu sehen. Die drei werden Zeuge von Alucards Kampf gegen Tubalcain Alhambra in Rio de Janeiro. Als Entwickler des Vampir-Umwandlungsplans wurde er Teil des Letzten Battalions um bei dem Angriff auf London mitwirken zu können. Mit demselben Potential wandelte er auch Walter in einen künstlichen Vampir um. Trotz der Bedenken, dass er zu wenig Zeit für die Operation hatte und sie fehlerhaft verlaufen würde, gab der Major grünes Licht für die Intervention Walters gegen Alucard.

Am Ende des 94. Kapitels ist er gefangen im Zeppelin Deus Ex Machina und versucht verzweifelt, die Dokumente seiner Forschungsarbeiten zu retten. Er redet dann mit Walter darüber wie nutzlos er (Walter) war und dass er nichts weiter als ein gescheitertes Experiment sei. Er versucht, den Knopf seiner Fernbedienung zu drücken um Walter zu töten, doch Walter benutzt seine Drähte um Docs Arm abzuschneiden, sodass er zu Boden fällt. Als er fällt, reißt er das Tuch weg, welches SHE bedeckte und legt damit das ruinierte Skelett von Mina Harker frei, welche einst von Alucard (als Dracula) gezwungen wurde, sein Blut zu trinken.

Jahre nach Minas Tod hatte der Doc ihren Leichnam ausgegraben und ihn für seine Experimente genutzt um künstliche Vampire zu erschaffen, in der Hoffnung, dass Millennium eines Tages in der Lage sein würde, Alucard zu besiegen. Walter verspottet den Doc immer wieder, indem er seine Experimente als bloße Parodien von Alucard abtut. Kurz nach dieser Enthüllung wird der Doc unter einer großen Menge herunterfallender Steine und Schutt begraben, welche ihn sofort töten. Später sieht man seine Brille als einziges Überbleibsel von ihm, zusammen mit anderen Gegenständen von verstorbenen Charakteren.

Charakter:Bearbeiten

Er ist Millenniums Top-Wissenschaftler in den Bereichen Physiologie und Technik und das Genie hinter vielen Projekten. Er ist zwar labil und exzentrisch, gleichzeitig aber auch zweifellos brilliant. Schließlich konnte er durch seine Forschungen und Experimente die 1.000 Vampire des Letzten Battalions erschaffen. Laut Kouta Hirano hat er auch Schrödinger erschaffen, was zu seinem Ruf des "verrückten Wissenschaftlers" passt. Die beiden haben ein Vater-Sohn-Verhältnis zueinander. Es heißt, er habe den Cyborg-Körper des Majors erschaffen, aber es ist derzeitig unbekannt, ob er selbst ebenfalls ein Cyborg ist oder nicht, da er zwischen den Ereignissen um Hellsing: The Dawn und der Manga Serie nicht sichtlich altert.

Der Doc respektiert den Major sehr und ist einer der wenigen, die ihn wirklich verstehen. Der Doc fürchtet den Major und ist oft um seine Arbeit betrübt, aber der Major ist immer wieder von seiner genialen Arbeit und seinen Talenten beeindruckt. Über die Jahre wurden sie zu engen Freunden. Ende des Zweiten Weltkriegs wurde der Major während der Verteidigung Berlins gegen die Soviets angeschossen, zusammengeschlagen und schließlich vom Doc gerettet. Er soll dafür verantwortlich sein, ihm den Cyborg-Körper erschaffen zu haben. Er neckt den Major, weil er ein schlechter Schütze ist und bei allen acht Schüssen nicht einen Treffer landet. Die beiden teilen den gleichen Sinn für Humor. Er war außerdem ziemlich um den Major besorgt, als er auf dem Dach des Zeppelins stand und leicht zur Zielscheibe hätte werden können. Er bat ihn inständig, wieder zurück in das sichere Innere des Zeppelins zu kommen.

Aussehen:Bearbeiten

Mil doc.png

Er trägt oft seine obig genannte "Stripperkleidung",welche aus einer Hose und einem kurzen,bauchfreien und ärmellosen, blutgetränkten Oberteil besteht. Die Hose hat Reißverschlüsse an den Beinen und kann somit auch als Hotpants getragen werden. Er trägt eine Brille mit mehreren verstellbaren Gläsern. Er trägt Handschuhe, in denen jeweils Ringfinger und kleiner Finger zusammengepresst sind, was vermuten lässt, dass er möglicherweise an Syndaktylie leidet. In Momenten extremer Spannung neigt er dazu, auf seine Finger zu beißen; so stark, dass es zu bluten beginnt. Diese Zwangsstörung wird als Dermatophagie bezeichnet.

Er hat blonde Haare,die er als Pagenschnitt trägt.

Er ist groß und recht dünn.


TriviaBearbeiten

  • Er ist ein Genie.
  • Er kann kochen.
  • Er hat die 1.000 Nazivampire erschaffen,von denen Jeder die Kraft von 1.000 Männern in sich trägt.
  • Er ist über 100 Jahre alt und seine Stärken sind, enorme Intelligenz und Okkultes Wissen wie nicht viele andere.
  • Einem Namensschild in Volume 3 zufolge ist sein Name Avondale Napyeer. Das Schild ist sehr schwer zu lesen, und offiziell wurde auch nie ein richtiger Name für ihn genannt.
  • Anders als der Major, welcher einzig und allein den absoluten Krieg anstrebt, gab der Doc an, dass er glaubt, seine Arbeit könne der Menschheit von Nutzen sein.
  • Er könnte auf dem sadistischen Nazi Arzt Josef Mengele angelegt sein



Aussehen Bild : http://moe.animecharactersdatabase.com/uploads/chars/4758-308793046.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki