FANDOM


Ein Undercover-Agent der Hellsing-Organisation erhält den Auftrag, einen zwielichtigen Vampirclub zu unterwandern. Doch bald findet man ihn gepfählt in der Themse. Hinter dieser grausamen Tat stecken die Valentine-Brüder, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Hellsing-Organisation zu zerstören. Die Brüder überfallen eine Militärbasis, stehlen dort Waffen und machen die Soldaten zu ihren Ghouls. Ausgerechnet zum Zeitpunkt des Überfalls beraten sich in der Basis die "Ritter der Tafelrunde", eine der Hellsing-Organisation nahe stehende Gruppe von Bürokraten. Ein Aufeinandertreffen der Ritter und der Valentines ist unvermeidlich...