FANDOM


Rip Van Winkle
Rip van Winkle
Rasse Vampir
Alter über 85
Geschlecht weiblich
Haarfarbe Mitternachtsblau
Augenfarbe blau
Organisation Millennium
Charakter
Waffen Muskete
Merkmale groß, lange Haare, Brille


Geschichte Bearbeiten

Rip Van Winkle ist Obersturmführer von Millenium. Als Waffe trägt sie eine Muskete bei sich, mit welcher sie Kugeln schießen kann, die im Zickzack fliegen und Ziele durchdringen, wodurch sogar Helikopter mit nur einer Kugel zerstört werden können. Diese Kugeln sind wahrscheinlich Frei-Kugeln, da im Freischütz Kugeln auftauchen, die bei einem bestimmten Ritus gegossen und von Samiel (Teufel) mit magischer Kraft versehen wurden, so dass sie niemals ihr Ziel verfehlten.

Rip taucht zuerst im vierten Teil (Kapitel 7: D1) des Hellsingmangas auf, wo sie ein Schiff voller Nazivampire kommandiert.

Auf dieses Schiff malt sie mit Blut ein Hakenkreuz, welches in Deutschland als das typische gedrehte Rechteck mit Kreuz dargestellt wird.

Sie singt ständig Passagen aus "der Freischütz", wobei sie sich selbst mit der Hauptfigur Kaspar, dem ersten Jägerburschen und Alucard als Samiel identifiziert.

Alucard kills

Alucard tötet Van Winkle


Alucard fliegt mit einem Blackbird in das Schiff hinein, wobei das Schiff in Flammen aufgeht.

Nach einem erbitterten Kampf, bei dem Van Winkle nicht den Hauch einer Chance hatte, drängt Alucard sie schließlich in die Ecke, und rammt ihr ihre Muskete in den Körper.

Anschließend trinkt Alucard Van Winkles Blut und nimmt ihre Seele in sich auf, welche in dem finalen Kampf gegen die Nazis kurzzeitig freigesetzt wird.